Artikel
4 Kommentare

Die 16 besten Gründe, morgens um 8 in den Wald zu gehen!

Es ist November, am Morgen bewegen sich die Temperaturen um den Nullpunkt, oft hängt eine dicke Nebelsuppe über dem Land. Jetzt anziehen und in den Wald gehen? Och nöööö, würden die meisten da wohl sagen und sich nochmal gemütlich im Bett umdrehen (falls sie nicht schon im Büro sitzen). Warum es sich trotzdem lohnt, genau jetzt in den Wald zu gehen, verrate ich euch hier :)[Weiterlesen]

Artikel
1 Kommentar

Nic mag Abenteuer

River Rafting in Island, Klippenspringen in Acapulco oder Großwild-Safari in Afrika – wenn es darum geht, richtig was zu erleben, ist vielen kein Weg zu weit. Nic meint: das kann man alles machen, muss man aber nicht. Denn oft ist das Abenteuer viel näher, als wir denken. Jeder von uns hat sicher eine ganze Reihe von ihnen in seiner Nähe. Wir müssen sie nur finden und sehen! Das ist natürlich auch nichts für Anfänger. Doch, wer sich was traut und einige wichtige Punkte beachtet, kann überall in Deutschland, oder wo auch immer er lebt, tolle Sachen erleben.

Wichtigste Voraussetzung ist natürlich ein gutes Team:

IMG_0938

Also eins, mit dem Blick für besondere Aus- und Einblicke.

Bild 3

Unerschrockene Typen, denen kein fremdes Tier zu gefährlich …

Bild 2

Und kein Hindernis zu groß ist

IMG_0899

Typen, die zu ihrem Anführer aufschauen,
sich aber auch in Gefahr begeben, wenn es sein muss

IMG_0921

Mit ihnen lassen sich geheimnisvolle Waldwege erkunden

IMG_0927

und unheimliche Moore durchqueren

IMG_0935

IMG_0940

Wichtig, bei all dem Abenteuer: Genug Proviant und Pausen

IMG_0917

Wer diese wichtigen Punkte beachtet, kann eigentlich überall Abenteuer erleben.

Schauplätze für diese Expeditionen waren übrigens das Ahrensburger Tunneltal mit der alten Raubritterburg und der Park Manhagen in Großhansdorf.

In diesem Sinne: Eine abenteuerliche Woche :)