Über nic

nicmag.de ist der private Blog der Journalistin Nicole Stroschein, hier kurz nic. nic arbeitet seit Anfang der 90er Jahre als Journalistin für diverse große Zeitschriften, darunter HÖRZU, Funk Uhr, TV Digital, tina, Für Sie.

nic mag ihren Job und liebt Geschichten über Menschen aller Art – In Porträts, Reportagen oder Interviews. Als verantworliche Redakteurin entwickelte ich zudem die Magazine „Glückswerk“ (2015) und „mein ZauberTopf“ (2016) für den Verlag falkemedia. Weitere Themenschwerpunkte sind: Familie, DIY, Food, TV und Unterhaltung.

Weitere Orte im Netz, an denen ich professionell wirke, sind das-elternhandbuch.de und zaubertopf.de – auch die Betreuung der Social-Media-Kanäle, wie facebook, Instagram und Pinterest gehören zu meinem Aufgabengebiet.

Ihr möchtet mir eure Geschichte erzählen und mir z. B. für nicmag euren Arbeitsplatz zeigen? Schreibt mir einfach eine Mail, ich freue mich immer über Post, neue Kontakte und spannende, berührende oder lustige Geschichten.

Und natürlich stehe ich als freie Journalistin auch für berufliche Anfragen aller Art zur Verfügung, Print oder Online – spannende, neue Aufgaben sind immer willkommen!

Einfach eine mail an: nic(ät)nicmag.de

 

nic, alias Nicole Stroschein – Foto: Jan Bockholt

nic, alias Nicole Stroschein – Foto: Jan Bockholt

7 Kommentare

  1. Pingback: Interview mit me, myself and I

Leave a Reply

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.