Büro Mainwunder – Foto: Tanja Rörsch
Artikel
0 Kommentare

Zeig mir deinen Arbeitsplatz: Tanjas Mainwunder

„Egoistisch kann nur der sein, der seine Bedürfnisse kennt und weiß, was er sich wünscht. Egoismus bedeutet nämlich, sein Leben so zu leben, wie man es sich wünscht.“

Was der Lieblings-Arbeitsplatz von Tanja Rörsch mit diesen Sätzen zu tun hat und warum sie ihn sehr liebt, verrät Tanja uns in der neusten Folge meiner Lieblings-Arbeitsplatz-Serie. Tanja betreibt die Agentur mainwunder in Frankfurt. Ihr Job ist es, Autoren, Verlagen und Büchern zu mehr Bekanntheit zu verhelfen. Doch lassen wir sie einfach selbst erzählen:

[Weiterlesen]

Artikel
2 Kommentare

Von Himmelsdieben und Bernsteinzimmern – Zu Gast bei Peter Prange

Er schrieb Bestseller wie „Das Bernstein-Amulett“, „Die Principessa“, „Himmelsdiebe“ oder zuletzt „Der Kinderpapst“. Seine Bücher verkaufen sich in Millionen-Auflage und wurden in 24 Sprachen übersetzt und verfilmt. Wer nun aber glaubt, dass historische Romane auch in historisch-angehauchtem Ambiente verfasst werden wollen, täuscht. [Weiterlesen]

Artikel
6 Kommentare

Nina Hölmers Lieblings-Arbeitsplatz ist der Gipfel!

Ich sage es einfach mal wie es ist: Die nicmag-Serie über Menschen und ihre Lieblingsarbeitsplätze ist mir in den letzten Wochen sehr ans Herz gewachsen. So viele tolle Menschen, die ihren Job lieben und uns gezeigt haben, wo sie arbeiten. Heute bin ich richtig stolz darauf, Ihnen und euch Nina Hölmer und ihren atemberaubenden Arbeitsplatz vorstellen zu dürfen.

[Weiterlesen]

Artikel
0 Kommentare

Inform am Lieblingsarbeitsplatz

Ja, es gibt sie: Menschen, die ihren Arbeitsplatz lieben. In Teil 2 der Nicmag-Serie freue ich mich, euch Maren Höfermann vorzustellen. Sie ist Inhaberin und natürlich Chef-Trainerin in ihrem Fitness-Studio für Frauen im beschaulichen Ahrensburg. Maren liebt, was sie tut, wo sie es tut und sie liebt die Menschen, mit denen sie arbeitet.

Mit ihren eigenen Worten klingt das in etwa so: „Mein Studio ist für mich der schönste Arbeitsplatz der Welt. Ich liebe den täglichen Kontakt zu Menschen, denen ich zu mehr Wohlbefinden verhelfe. Egal, ob ich ein individuelles Programm zum Geräte-Training erstelle oder in einem meiner Kurse die anderen und mich selbst INFORM bringe. Der Job macht mich glücklich und ich komme jeden Tag gern in mein Studio.“

picture

Infos zu Maren und ihrem Studio gibt es auf ihrer Homepage

oder bei facebook

Und wer gleich selbst seine Turnschuhe schnüren will, kann natürlich einfach mal vorbeischauen:

Hamburger Straße 43
22926 Ahrensburg
Tel. 04102 803569
Fax: 04102 803570

Teil 1 der Serie gibt es übrigens hier