Artikel
2 Kommentare

Nic mag cat-content

Meine Damen und Herren, verehrte Leser!

Ich weiß nicht, ob Sie es wussten, aber ja, es gibt sie. Diese Tage, an denen man (frau ohnehin, nic erst recht) sich mal wieder bewusst machen muss, wer da ist, wenn es Probleme zu lösen gilt. Wer den Kindern bei den Hausaufgaben hilft,

hausaufgaben

wer bereit ist, sich unter einem Rosa-Deckchen mit Barbies Kamm kämmen zu lassen.

Decke

Wer begnadet Keyboard spielt

keyboard

und aufpasst, dass niemand in der Badewanne ertrinkt.

Badewanne

Wer sich gern auch in der Küche nützlich macht

fleisch

 

 

 

 

 
Und wer die Schränke auch von innen aufräumt.

Schrank

Kurz: Wer auch mal dahin geht, wo es weh tut (gilt nicht für Wurzelbehandlungen). An genau diesen Tagen, wo man (und frau erst), sich all dies vor Augen führt, ist es Zeit, ein paar dieser verwackelten Lichtbilder herauszusuchen und – yaye – cat-content zu generieren.

Weil wir es können! Und weil nic cat-content mag

Lass‘ krachen Lil‘ Beatles – Du bist der beste Export, den Österreich vorzuweisen hat :)

Tisch

Veröffentlicht von

Nic arbeitet seit Anfang der 90er Jahre als Journalistin für diverse große Zeitschriften. Nic mag ihren Job und liebt Geschichten über Menschen aller Art. NicMag gibt diesen Geschichten jetzt auch virtuell Raum. Und bietet somit die Möglichkeit, auch über Hintergründe und Themen zu schreiben, für die im Print nicht immer genug Platz war und ist.

2 Kommentare

Leave a Reply

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Wenn Du wissen möchtest, welche Daten wir beim Hinterlassen eines Kommentars speichern, schau bitte in unsere Datenschutzerklärung.