Artikel
3 Kommentare

Die 16 besten Gründe, morgens um 8 in den Wald zu gehen!

Es ist November, am Morgen bewegen sich die Temperaturen um den Nullpunkt, oft hängt eine dicke Nebelsuppe über dem Land. Jetzt anziehen und in den Wald gehen? Och nöööö, würden die meisten da wohl sagen und sich nochmal gemütlich im Bett umdrehen (falls sie nicht schon im Büro sitzen). Warum es sich trotzdem lohnt, genau jetzt in den Wald zu gehen, verrate ich euch hier :)[Weiterlesen]

Artikel
7 Kommentare

nic mag Trogir – aber so richtig

Sommerurlaub mit der Familie – da gibt es ein paar Eckpunkte, die nicht zu diskutieren sind: Baden, Eis essen und Sonne zum Beispiel. Und dann gibt es Überraschungswünsche von jungen Mitmenschen. In unserem Fall waren das: Historische Häuser und kleine Gassen. Das grenzt die Auswahl dann schon etwas ein. Aber es gibt sie, diese Orte, die beides bieten. Zum Beispiel in Kroatien. Und so packten wir unsere Köfferchen für eine Reise nach Trogir, in der Nähe von Split.[Weiterlesen]

Holunderhof Helle
Artikel
2 Kommentare

Urlaub auf dem Bauernhof – Da wird ja die Sau in der Wanne verrückt!

Habe ich eigentlich jemals erzählt, wie bezaubernd ich Esel finde? Nun: Esel sind einfach großartig. Zugegeben, sie haben ihren eigenen Kopf, aber genau das ist es doch, was sie so sympathisch macht. Irgendwie denke ich fast, Esel sind vielleicht entfernte Verwandte von Katzen, den letztlich sind die ja auch sehr, sehr dickköpfig ;) Nun, es gibt da einen Ort, da kann man Urlaube mit Eseln und Katzen verbringen. [Weiterlesen]

hamburg hafen elbe elbeblogger
Artikel
40 Kommentare

Elbeblogger? Elbeblogger!

Freunde und Verwandte, Leser und Fans, zufällig vorbeigeströmte und heimliche Stöberer – heute möchte ich euch mal von etwas wirklich Großem berichten. Dem mit Abstand spannendsten Job, der mir seit langem vor meine journalistische, bzw. Blogger-Spürnase gepurzelt ist. Gesucht wird ein Elbeblogger! Von niemand geringerem als der Telekom. Genau, diesem kleinen Unternehmen, das vielen von uns dabei hilft, in Kontakt zu bleiben.

[Weiterlesen]