Artikel
2 Kommentare

Danke Männer – die 7 aussagekräftigsten Profile bei tinder!

Tinder-Logo

Liebe Liebenden und solche, die es werden wollen! Seit kurzem gibt es die Rubrik nicmag verbindet, darin bringen wir – wenn gewünscht – auch Menschen zusammen, die sich gern verlieben möchten. Um dies mit Sinn und Verstand zu tun, ist es naheliegend, sich anzuschauen, was andere zum Liebesglück der Menschheit beitragen. Der heißeste Scheiß im Bereich Dating ist aktuell wohl tinder – diese App, bei der man (frau auch) Fotos von paarungswilligen Menschen in der Umgebung anschauen kann, evt. stehen auch ein oder zwei Sätze dabei und das war es – hop oder top.

Flirt wisch und weg?

Tinder-Match

Wenn zwei sich gefallen, nennt tinder das Match

Ziehe ich das Bild des möglichen Flirt-Partners nach links, verschwindet er auf nimmerwiedersehen. Wische ich nach rechts und er tut das gleiche beim Anblick meiner Fotos, verbindet tinder uns, dann sind wir ein sogenanntes Match, können uns Nachrichten schreiben und vielleicht sogar auf einen Kaffee oder sonstwas treffen. Oder eben nicht. Potentieller Partner wisch und weg. Nun ist ja grundsätzlich gar nichts dagegen zu sagen, die Sache etwas zu vereinfachen. Oft reicht der erste Eindruck, um zu sagen: interessiert mich, interessiert mich gar nicht.

Um auch wirklich einen ordentlichen, ersten Einruck zu bekommen, gibt es aber ein paar Dinge zu beachten. Wir erklären das heute mal anhand unserer 7 Profil-Favoriten. Sie alle haben eins gemeinsam: Es ist ganz leicht, sich gegen ein Kennenlernen zu entscheiden. Aber seht selbst:

Der Motorradfan

Seine 5 Profil-Fotos zeigen alle, was ihm wirklich wichtig ist. Und das hat mindestens 500 ccm. Auf ein oder zwei Fotos ist er auch selbst zu sehen, er grinst stolz mit Hamsterbacken unter dem hochgeklappten Visier hervor oder präsentiert sich lässig neben seinem Baby. Sein Baby heißt Harley, Kawa, Ducati oder Yamaha.

Unser Urteil: Wir wünschen dir allzeit gut Fahrt! Danke, dass du uns vor langem Wochenenden in Leder und ohne jede Sonne auf der Haut bewahrt hast! Artverwandt ist der Motorradfan übrigens mit dem Auto-Liebhaber, der sich grundsätzlich mit mindestens 4 verschiedenen fetten Schlitten präsentiert. Auch ihm: Gute Fahrt und ein schönes Leben noch!

Der Mann ohne Gesicht

Er hat sich beherzt entschieden, die Dating-App, bei der der erste Eindruck zählt, OHNE PROFILFOTO zu nutzen … nun, denn!

tinder Der Mann ohne Gesicht

Der Mann ohne Gesicht

Unser Urteil: Wie auch immer du aussiehst: das wird eine ganz enge Kiste für dich hier bei tinder. Aber vielen Dank, dass wir so auf den ersten Blick herausfinden durften: Hier hat einer nicht verstanden, worum es geht.

Der Womanizer

Er kommt einfach wahnsinnig gut an bei Frauen. Anders lässt es sich wohl nicht erklären, dass auf seinem Dating-App-Profilfoto nicht nur er, sondern auch noch eine attraktive Blonde/Brünette/Rothaarige zu sehen ist. Gegebenenfalls bekommen wir sogar noch mehr Frauen zu sehen. Gern zeigt er sich auch im Rudel. Also: Ein Rudel Frauen und in der Mitte: ER. Schwierig wird es, wenn er eine junge Frau im Arm hält, von der wir nicht sicher sein können, ob sie seine Tochter ist …

Unser Urteil: Du bist offensichtlich eine echte Granate. Danke, dass wir auf den ersten Blick erkennen können, dass du in besten Händen bist! So müssen wir uns wenigstens keine Sorgen um dich machen!

Das Party-Tier

Oder auch: Der Lebemann. Er zeigt sich bevorzugt mit eine Drink in der Hand, einer Zigarre oder Zigarette im Mund, weitere Fotos zeigen ihn tanzend oder am Tresen. Gern auch im Pulk echt heißer Party-People.

Unser Urteil: Super Sache, Party on! Es gibt sicher Frauen da draußen, die Zigarren extrem attraktiv finden!

Der Weitgereiste

Wir sehen ihn vor dem Eifelturm, am Strand, in New York, Rio, Tokio. Der Mann hat die Welt gesehen und wir dürfen mit – zumindest bei tinder.

Unser Urteil: Gute Reise, Junge!

TinderPlus-Passport

Der Supersportler

Skifahren, Surfen, Langstreckenläufe, Rennrad, Bogenschießen, Tennis, Golf – es gibt kaum eine Sportart, in der er keine Granate ist. Und das dokumentiert er natürlich eindrucksvoll in seiner Bildergalerie.

Unsere Botschaft an ihn: weiter so, Junge – lass dich von uns nicht aufhalten!

Die Humorbombe

Er ist ein bisschen wie der Mann ohne Gesicht, nur in witzig. Gern wählt er Zeichentrickfiguren als Profil-Foto. Mickey Mouse, Donald Duck oder Graf Zahl aus der Sesamstraße. Manchmal zeigt sein Profilfoto auch Promis wie Diego Maradonna, Brad Pitt oder John Travolta.

Unser Urteil: Danke für die tiefen Einblicke in deine kindliche Seele und noch ganz viel Spaß in deinem ganz persönlichen Trickfilm!

 

Merken

Merken

Veröffentlicht von

Nic arbeitet seit Anfang der 90er Jahre als Journalistin für diverse große Zeitschriften. Nic mag ihren Job und liebt Geschichten über Menschen aller Art. NicMag gibt diesen Geschichten jetzt auch virtuell Raum. Und bietet somit die Möglichkeit, auch über Hintergründe und Themen zu schreiben, für die im Print nicht immer genug Platz war und ist.

2 Kommentare

    • Ich habe das natürlich nur im Namen der Menschheit unter die Lupe genommen. Meine Professionalität verbietet mir, eines dieser Sahneschnittchen persönlich kennenzulernen!

      Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.