Artikel
2 Kommentare

Kleine Auszeit in Scharbeutz!

Es ist soweit, heute ist der letzte Tag dieses denkwürdigen Monats, in dem ich mich selbst erstaunte und immer mal wieder an meine Grenzen brachte. Doch dazu die Tage mehr, wenn ich mich an eine Bilanz meiner Mai-Challenge mache. Heute sei nur soviel gesagt: Jeden Tag einen Beitrag für diesen Blog zu schreiben, war eine Herausforderung und gleichzeitig toll. Und jetzt haben wir alle eine kleine Auszeit verdient. Selbst wenn es nur eine optische ist. Nic hat es ja nicht weit zur Ostsee.
Schlappe 30 Minuten Fahrtzeit bis Timmendorfer Strand oder – wie in diesem Fall hier – Scharbeutz. Kleine Auszeiten für die Augen und die Seele, glückliche Kinder und Erwachsene. Die Ostsee ist nicht ganz so spektakulär wie die Nordsee, aber immer eine Reise, bzw. einen Ausflug, wert. In diesem Sinne: Erholsames Wochenende. Vielleicht kann ich Sie ja auch spontan zu einem Ausflug ans Meer, in die Berge oder einen anderen Seelen-Ort animieren 🙂

scharbeutz9

Lebensfreude am Ostsee-Strand ©nicmag

scharbeutz10

Seebrücke in Scharbeutz an der Ostsee ©nicmag

scharbeutz8

Strand-Spaß an der Ostsee ©nicmag

scharbeutz7

Abenteurer und Entdecker im Meer ©nicmag

scharbeutz5

Scharbeutz an der Ostsee-Küste in Schleswig-Holstein ©nicmag

scharbeutz4

Drachensteigen lassen in Scharbeutz ©nicmag

scharbeutz3

Boje  ©nicmag

scharbeutz2

Fisch-Gosch in Scharbeutz @nicmag

scharbeutz1

Scharbeutz an der Ostsee @nicmag



Veröffentlicht von

Nic arbeitet seit Anfang der 90er Jahre als Journalistin für diverse große Zeitschriften. Nic mag ihren Job und liebt Geschichten über Menschen aller Art. NicMag gibt diesen Geschichten jetzt auch virtuell Raum. Und bietet somit die Möglichkeit, auch über Hintergründe und Themen zu schreiben, für die im Print nicht immer genug Platz war und ist.

2 Kommentare

  1. Pingback: Sommer, Sonne, Strandtasche!

  2. Pingback: Mehr Meer für alle: Mit nic in Neustadt in Holstein

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.